(SiPo) Sicherungsposten im Gleisbau

  • Sicherheitsposten (SiPo).
  • Sicherheitsposten (SiPo).

Sicherungsposten (SiPo)

Das Arbeiten im Bereich von Gleisen ist schwer und gefährlich. Zu diesem Transportsystem gehören spurgeführte Omnibusse, Straßen- und Eisenbahnen. Magnetschwebebahnen sind diesen gleichzustellen.

Um Sicherungsmaßnahmen bei Gleisbauarbeiten im Bahn- und Straßenbahnbetrieb sicherzustellen ist es unabdinglich einen Sicherungsposten (SiPo) einzusetzen. Dieser ist mit einer Fahne, einem Thyphoon, einer Warnweste und einem Funkgerät zur Komunikation ausgestattet, um einzelne Baustellenabschnitte über das Ankommen der Züge oder S-Bahnen usw. zu informieren.

Die Fahne dient im Straßen- und Gleisverkehr zur Signalgabe an den oder die Straßenbahn-, Omnibus oder S-Bahnfahrer als Signal zum Halten, Warnen oder zur Weiterfahrt. Das Thyphoon ist das Warnsignal für S-Bahn-, Straßenbahn- und Busfahrer sowie für die Bauarbeiter. Bei Signalgabe mit dem Thyphoon haben die Bauarbeiter den Gleisbereich umgehend zu verlassen.

Top Secret Industrie- und Eventschutz


Scroll to Top